Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Greven Klassik

Bekanntes und Beliebtes mit seltener gehörter Musik zu mischen, ist das Rezept für die Konzertreihe Greven Klassik.

Bei den Konzerten gelten die jeweils aktuellen Corona-Regelungen für Veranstaltungen.

Sonntag, 13. November: Romantische Dialoge

18 Uhr, Ballenlager

Kammermusikabend
Klarinette & Klavier 
Simon Degenkolbe und Helge Aurich
"… erfrischende Leichtigkeit, Virtuosität und Dynamik. … Exquisit eingespieltes Kammermusikduo. Simon Degenkolbe und Helge Aurich blieben konsequent den Werken treu …" (WN)

"Degenkolbe nuancierte die zarten, intimen Farben sehr einfühlsam – Aurich fand auf dem geschlossenen Bösendorfer-Flügel sofort den passenden Puls. Die dezenten Arpeggien in der ersten Fantasie kontrastierten die beiden mit erfrischender Leichtigkeit, Virtuosität und Dynamik. … Spürbar war nicht nur die Souveränität beim Meistern der technischen Herausforderungen … Exquisit eingespieltes Kammermusikduo. Simon Degenkolbe und Helge Aurich blieben konsequent den Werken treu und überreizten ihre Interpretationen nicht durch Effekthascherei, auch dann nicht, wenn die Spontaneität und Lebendigkeit dazu vermeintlich verleitete." (WN)

Vorverkauf und Preise

Preise:
Abonnement: 102 €
Einzelpreis: 22 € (zzg. VVK-Gebühr)
Abendkasse: 26 €

Schüler, Studenten, Bufdis, Transferleistungsempfänger zahlen gegen Vorlage eines Ausweises die Hälfte.

Verkauf der Einzelkarten (ab August):
Buchhandlung Cramer & Löw, Marktstraße 28, Tel. 02571 97129
und Greven Marketing, Alte Münsterstr. 23, Tel. 1300
oder online: www.localticketing.de (Link s.u.)

Abonnements:
Auskünfte erteilt Herr Jan Leye
Telefon 02571 920-838
E-Mail: jan.leyestadt-grevende

Programmauswahl und Texte:
Dr. Stefan Erdmann | wittkopp-erdmannt-onlinede

Adresse Ballenlager: Friedrich-Ebert-Str. 3-5, Parkmöglichkeit auf dem Wilhelmsplatz, Kardinal-von-Galen-Straße

Suche
Suche