Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Pressemeldungen

Aktuelle Meldungen

Stadt Greven
Familie / Kinder / Jugendliche
Anmeldung für Kita und Kindertagespflege startet
Alle Eltern mit Kindern unter sechs Jahren, die für ihre Kinder noch keinen Betreuungsplatz nutzen, bekommen in den nächsten Tagen Post vom Jugendamt. Darin werden sie über das Anmeldeverfahren zum Kindergartenjahr 2023/24 (ab 1. August 2023) informiert.
Wie schon im vergangenen Jahr müssen Eltern, die ihre Kinder für einen Betreuungsplatz in der Kita bzw. Kindertagespflege vormerken lassen möchten, dazu das Online-Portal STEP nutzen. Der aus früheren Jahren bekannte Anmeldebogen entfällt damit. Das Online-Portal STEP ist erreichbar unter: https://step.kreis-steinfurt.de.
Zur Anmeldung in den Kitas: Das Online-Anmeldeportal ersetzt zwar die Vormerkungen auf dem Papier, aber nicht das persönliche Gespräch in der Kita. Vormerkungen in den Kindertageseinrichtungen werden nur wirksam, wenn die Eltern nach der Online-Vormerkung noch ein Anmeldegespräch in der Erst-Wunsch-Kita führen. Den Termin zum Anmeldegespräch können die Eltern mit der jeweiligen Kita-Leitung vereinbaren. Die Kindergartenplätze werden dann nach einem stadtweit abgestimmten Verfahren vergeben. Von der aufnehmenden Einrichtung erhalten die Eltern voraussichtlich bis Ende Februar 2023 eine Platzzusage.
Zur Anmeldung in der Kindertagespflege: In der Stadt Greven stehen etwa 35 qualifizierte Kindertagespflegepersonen (Tagesmütter/-väter) zur Verfügung, die mit dem Jugendamt kooperieren. In der Kindertagespflege werden insbesondere Kinder unter drei Jahren individuell betreut und gefördert. Die Kindertagespflege ist für Kinder unter drei Jahren ein gleichrangiges Betreuungsangebot zu den Kitas. Auch die Anmeldung für die Kindertagespflege läuft über das Online-Anmeldeportal STEP. Wer sich grundsätzlich über die Kindertagespflege informieren möchte, kann unter www.greven.net/kindertagespflege schauen. Nach der Vormerkung im Online-Anmeldeportal meldet sich die Fachberatung des Jugendamtes Greven bei den Eltern und vermittelt die Kontaktdaten möglicher Tagespflegepersonen.
Die Frist für die Vormerkung für die Betreuungsangebote der Stadt Greven endet am 15. November 2022. Weitere Fragen zum Anmeldeverfahren beantworten die Ansprechpartner/innen in den Kindertageseinrichtungen oder die Mitarbeiterinnen des Jugendamtes Greven, Tel. 02571 920-900. Die Kitas selbst informieren mit Tagen der offenen Tür, über ihre Homepages und auf dem STEP-Portal über ihre jeweilige Arbeit.
Herausgeber
Stadt Greven
Büro des Bürgermeisters - Pressestelle
Rathausstraße 6
48268 Greven
Tel.:

Weitere Pressemeldungen / Archiv

Sie suchen Informationen aus früheren Pressemeldungen? Dann schauen Sie in unser Archiv.
Suche
Suche