Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Pressemeldungen

Aktuelle Meldungen

Stadt Greven
Frauen / Gleichstellung
Tütenaktion zum Tag gegen Gewalt an Mädchen und Frauen
In vielen Bäckereien in Greven gehen die Brötchen am Freitag, 25. November in einer besonderen Tüte über die Theke: Der Aufdruck „Gewalt kommt nicht in die Tüte" soll aufmerksam machen auf Hilfsangebote für Mädchen und Frauen mit Gewalterfahrungen.
Anlass ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Mädchen und Frauen, der immer am 25. November begangen wird. Initiiert wird die Brötchentütenaktion von den Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Steinfurt. Auf den Tüten gibt es auch Informationen über das Hilfetelefon, das unter der Nummer 08000 116 016 vertraulich, kostenfrei, mehrsprachig und rund um die Uhr Hilfe und Unterstützung für von Gewalt betroffene Frauen anbietet. Etwa ein Drittel aller Mädchen und Frauen über 15 hat nach dem Ergebnis einer EU-weiten Studie schon körperliche und/oder sexualisierte Gewalt erlebt – häufig im häuslichen Umfeld. Die Brötchentütenaktion soll unkompliziert und niederschwellig auf bestehende Hilfsangebote hinweisen.
Herausgeber
Stadt Greven
Büro des Bürgermeisters - Pressestelle
Rathausstraße 6
48268 Greven
Tel.:

Weitere Pressemeldungen / Archiv

Sie suchen Informationen aus früheren Pressemeldungen? Dann schauen Sie in unser Archiv.
Suche
Suche