Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Pressemeldungen

Aktuelle Meldungen

Stadt Greven
Stadtplanung / Stadtentwicklung, Termine / Veranstaltungen
Konzepte für Reckenfeld auf dem Prüfstand: Onlinebeteiligung startet
Im Jahr 2013 ist mit dem integrierten Handlungskonzept (iHK) für Reckenfeld eine Reihe von planerischen und baulichen Maßnahmen für den Ortsteil beschlossen worden. Viele dieser Maßnahmen sind inzwischen umgesetzt oder in der Bearbeitung. Die Stadt Greven startet jetzt eine Online-Befragung, in der Bürgerinnen und Bürger den Stand der Dinge bewerten können.
Dabei sollen nicht nur die im iHK festgelegten Vorhaben betrachtet werden, sondern auch spätere Konzepte mit Reckenfeld-Bezug, etwa das Mobilitätskonzept (2018) und das Grünkonzept der Stadt Greven (2020), die alle das Ziel haben, den Standort in seiner Wohn-, Arbeits- und Freizeitfunktion zu stärken. Im Rahmen der Online-Befragung können die Bürgerinnen und Bürger nun bis zum 29. Mai 2022 unter www.befragung-reckenfeld.raumplanung.digital eine Einschätzung zur bisherigen Umsetzung der Maßnahmen in Reckenfeld geben, noch ausstehende Maßnahmen priorisieren und eigene Anregungen für die weitere Entwicklung Reckenfelds einbringen. Die Ergebnisse der Befragung werden im Rahmen eines öffentlichen Bürgerforums diskutiert, das am Donnerstag, 9. Juni 2022 um 18:00 Uhr in der Gaststätte Deutsches Haus in Reckenfeld stattfinden wird. Für die Organisation der Veranstaltung bittet die Stadt Greven um Anmeldung unter: www.greven.net/status-reckenfeld.
Herausgeber
Stadt Greven
Büro des Bürgermeisters - Pressestelle
Rathausstraße 6
48268 Greven
Tel.:
Über diesen QR-Code geht es direkt zur Befragung.
Über diesen QR-Code geht es direkt zur Befragung.
Die St. Franziskuskirche in der Ortsmitte von Reckenfeld.
Die St. Franziskuskirche in der Ortsmitte von Reckenfeld.

Weitere Pressemeldungen / Archiv

Sie suchen Informationen aus früheren Pressemeldungen? Dann schauen Sie in unser Archiv.
Suche
Suche