Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Pressemeldungen

Aktuelle Meldungen

Stadt Greven
Kultur
Offener Austausch am Runden Tisch Kultur
Der städtische Runde Tisch Kultur im Ballenlager hat am Montag wieder etwa 50 Vertreterinnen und Vertreter aus Kultur, Politik und Verwaltung zusammengebracht.
Eingeladen hatte der Erste Beigeordnete Cosimo Palomba über 100 Vereine, Gruppen, Institutionen und freischaffende Künstlerinnen und Künstler. Bei dieser vierten Auflage des noch jungen Gesprächsformats brachten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Kultur das zentrale Thema „Raum und Flächen für die Kulturarbeit“ auf den Tisch, bei dem sie sich Bewegung und Verbesserungen wünschen: Neue und größere Veranstaltungsorte und -flächen sollten in Greven erschlossen, die Kapazitäten der bestehenden Räume besser ausgenutzt werden. Mehr Unterstützung wünschen sich die Kulturschaffenden bei der Beantragung von Fördergeldern, außerdem müsse die Kulturförderrichtlinie der Stadt in einigen Punkten überarbeitet werden. Auch im kommenden Jahr soll der Runde Tisch Kultur unbedingt fortgesetzt werden. Wer Interesse an der Mitarbeit hat oder in den Verteiler aufgenommen werden möchte, kann sich bei Jan Leye, dem Leiter des städtischen Kulturzentrums GBS melden, Tel. 02571 920-838 oder E-Mail an jan.leye@stadt-greven.de.
Herausgeber
Stadt Greven
Büro des Bürgermeisters - Pressestelle
Rathausstraße 6
48268 Greven
Tel.:
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des vierten Runden Tischs Kultur der Stadt Greven.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des vierten Runden Tischs Kultur der Stadt Greven.

Weitere Pressemeldungen / Archiv

Sie suchen Informationen aus früheren Pressemeldungen? Dann schauen Sie in unser Archiv.
Suche
Suche