Sprungmarken
Suche einblenden
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Kopfgrafik
Sprache auswählen
english
français
nederlands

Pressemeldungen

Aktuelle Meldungen

Stadt Greven
Frauen / Gleichstellung, Termine / Veranstaltungen
Wieder Schreibwerkstatt für Frauen in der Stadtbibliothek
Die Stadt Greven bietet ab Mitte Februar wieder eine kostenlose Schreibwerkstatt für Frauen an. Eingeladen sind alle Frauen, die Lust haben, zu schreiben, aber sich vielleicht noch nicht getraut haben oder bisher nie Gelegenheit dazu hatten.
Ziel ist es, eigene Texte zu schreiben und miteinander über das Geschriebene ins Gespräch zu kommen. Das Angebot richtet sich an Frauen mit und ohne Migrationserfahrung. Für die Schreibwerkstatt sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig, geschrieben werden kann in der jeweiligen Muttersprache. Christa Kriete von der Stadt Greven, die schon mehrere Schreibwerkstätten organisiert und betreut hat, freut sich, dass es wieder losgeht: „Die Schreibwerkstatt ist ein völlig zwangloses Gruppenangebot, die Teilnehmerinnen dürfen sich ganz spielerisch-leicht und in ihrem jeweiligen Tempo ans Texten machen. Und daraus entwickeln sich oft richtig schöne gemeinsame Abende.“ Das erste Treffen der kommenden Schreibwerkstatt ist am Donnerstag, 16. Februar von 19.00 – 21:00 Uhr in der Stadtbibliothek Greven, Kirchstraße 3. Weitere Termine (immer donnerstags, 19:00 – 21:00 Uhr in der Stadtbibliothek): 2. und 16. März, 27. April, 11. und 25. Mai und 15. Juni 2023. Interessierte Frauen können sich per E-Mail anmelden bei: christa.kriete@stadt-greven.de (bitte die eigene Telefonnummer angeben) oder unter der Mobilnummer 0162 1072106.
Herausgeber
Stadt Greven
Büro des Bürgermeisters - Pressestelle
Rathausstraße 6
48268 Greven
Tel.:

Weitere Pressemeldungen / Archiv

Sie suchen Informationen aus früheren Pressemeldungen? Dann schauen Sie in unser Archiv.
Suche
Suche