[22.09.2021]
[Stadt Greven] Wahlen

Letzte Informationen zur Bundestagswahl

Am kommenden Sonntag, 26. September ist Bundestagswahl. Ob Briefwahl oder Stimmabgabe im Wahllokal: Zu beiden Wegen gibt es noch einige hilfreiche Hinweise und Informationen.
Wer auf dem letzten Meter die Briefwahl beantragen möchte, kann das noch bis einschließlich Freitag, 24. September persönlich tun: Das Briefwahlbüro in der Rathausstraße 11-15 bleibt am Freitag bis 18:00 Uhr geöffnet (Tel. 02571 920-950). Gegen Vorlage des Personalausweises (und nach Möglichkeit auch der Wahlbenachrichtigung) können die Wahlunterlagen dort abgeholt werden. Der Stimmzettel kann direkt im Briefwahlbüro ausgefüllt und in die Wahlurne versenkt werden. Wer den Stimmzettel lieber zu Hause bearbeiten möchte, kann auch das tun, ihn dann in den mitgegebenen Umschlag stecken und bis spätestens Sonntag, 18:00 Uhr in den Briefkasten des Rathauses einwerfen. Per Post sollten die Wahlumschläge nicht mehr verschickt werden, weil sie dann unter Umständen nicht pünktlich bis zum Wahlsonntag ankommen. Wer seine Stimmen am Sonntag, 26. September persönlich im Wahllokal abgeben möchte, sollte unbedingt auf seine Wahlbenachrichtigung schauen, dort ist die Adresse des jeweiligen Wahllokals aufgedruckt. Für die Stimmabgabe müssen sich die Wählerinnen und Wähler ausweisen können, sie sollten auch ihre Wahlbenachrichtigung mitbringen. Im Wahlraum sollte aus Gründen des Infektionsschutzes eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden, außerdem wird darum gebeten, einen eigenen Kugelschreiber mitzubringen. Die 3 G-Regel gilt im Wahllokal aber nicht. Das Wahlamt im Rathaus ist auch am Samstag, 25. September von 9:00 bis 12:00 Uhr telefonisch unter Tel. 02571 920-221 oder -228 erreichbar, am Sonntag, 26. September ab 7.30 Uhr bis zum Wahlende. Für Menschen, die nachweisen, dass sie plötzlich erkrankt sind, kann noch bis Sonntag, 15:00 Uhr ein Briefwahlschein ausgestellt werden. In diesem Fall können sich die Betroffenen unter den angegebenen Telefonnummern beim Wahlamt im Rathaus melden.

Herausgeber
Stadt Greven
Zentraler Steuerungsdienst - Pressestelle
Rathausstraße 6
48268 Greven

Tel.: 02571 920-123
pressestelle@stadt-greven.de
https://www.greven.net