Inhalt anspringen
Unterrichtsangebot

Schlagzeug und Perkussion

Die Familie der Schlaginstrumente (Perkussion) umfasst eine Vielzahl von Instrumenten. Dazu gehören neben dem Schlagzeug z.B. auch Pauken, Bongos, Djemben, Congas sowie Mallet-(Melodie-) Instrumente wie das Vibraphon, das Marimbaphon und vieles mehr.

Schlagzeuger
Schlagzeuger

Schlagzeug

Das Schlagzeug sorgt im Jazz, in einer Rock-/ Pop- oder BigBand für das Erzeugen eines Grundrhythmus.
Es gibt zusammen mit anderen Instrumenten der Rhythmus-Gruppe den tragenden „Groove“ und ist somit in der Unterhaltungsmusik absolut unverzichtbar.
Darüber hinaus sind insbesondere die Pauken sowie die Melodie-Instrumente unverzichtbare Elemente eines jeden klassischen Orchesters.

Perkussionsinstrumente

Djemben, Bongos und Congas

Gruppenunterricht für z.B. für Djemben (westafrikanische kelchförmige Trommel) und Bongos bieten wir für Kinder und Erwachsene in zeitlich befristeten Kursen und Projekten an.

Einstiegsalter in die Welt der Schlaginstrumente:


Der Einstieg erfolgt ab einem Alter von ca. 6 Jahren meist in kleinen Bongogruppen z. B. im Anschluss an die
Musikalische Früherziehung.
Ab einem Alter von ca. 8 Jahren (unter Umständen auch früher) bieten wir Schlagzeugunterricht in Zweier-Gruppen oder als Einzelunterricht an.
Je nach Interesse kann der Unterricht darüber hinaus auf Pauken, Timbales, Congas bzw. Melodieinstrumente (Mallet-Instrumente) wie z.B. Marimbaphon erweitert werden.

Ensemblespiel:

Innerhalb der Musikschule gibt es zahlreiche Möglichkeiten nach und nach in Bands und Ensembles gemeinsam zu musizieren.
Neben BigBand und Jazz-Combo gibt es auch Rockbands und Perkussionsruppen.

Flyer Schlagzeug und Perkussion

Anmeldung, Gebühren, Kündigung

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Smeilov - Adobe Stock