Inhalt anspringen
Pressemeldungen

Sieger beim Speed-Dating mit Buch: Dunkelnacht und Crazy Schmidt

In einer Karaoke-Mitlese Show lernten Schüler und Schülerinnen der 7. Klassen der Nelson-Mandela-Gesamtschule in der Stadtbibliothek aktuelle Jugendbücher kennen.

In einer Karaoke-Mitlese Show lernten Schüler und Schülerinnen der 7. Klassen der Nelson-Mandela-Gesamtschule in der Stadtbibliothek aktuelle Jugendbücher kennen. Literaturexperte Frank Sommer hatte auch in diesem Jahr eine Liste mit 20 lustigen, spannenden, fantastischen, historischen oder dystopischen Büchern zusammengestellt. Daraus wählten die Schüler Titel aus. Wie man es vom Speed-Dating kennt, bekam jedes Buch einige Minuten Zeit, die Zuhörer zu überzeugen. Ausgewählte Textstellen lasen die Schüler in verteilten Rollen auf der Bühne vor. So wurden in beiden Veranstaltungen 5-7 Bücher vorgestellt. Die erste Gruppe kürte mit Dunkelnacht von Kirsten Boie einen eindringlichen, historischen Roman, der zum Ende des 2. Weltkriegs spielt, zum Gewinner. In der zweiten Runde mit weiteren Klassen machte die Roadstory über eine Gruppe von Ausreißern von Hans-Jürgen Feldhaus das Rennen. Die abwechslungsreiche Präsentation, der Talk über die Bücher und das Karaoke-Lesen sorgte für viele Anregungen zum Lesen. Der Berliner Schauspieler Frank Sommer wirbt mit seiner Agentur Eventilator in vielfältiger Weise für das Lesen. Er war schon oft in Greven zu Gast und schafft es immer wieder sein Publikum zu begeistern.   

Frank Sommer mit Publikum

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadtbibliothek